Projekte

Aktuelle Projekte

Projekt Vielfalt Nutzen

Die Freiwilligenagentur Magdeburg ist lokaler Kooperationspartner im landesweiten Modellprojekt “Vielfalt nutzen” der Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V. Das dreijährige Projekt “Vielfalt nutzen”  initiiert und fördert die Zusammenarbeit von Grundschulen und Migrantenorganisationen mit dem Ziel, gegenseitige Berührungsängste abzubauen, antidemokratische Einstellungen zu mindern, Integration zu unterstützen und insbesondere die Potenziale von Menschen mit Migrationshintergrund als Ressource zu erkennen und zu nutzen.

In Magdeburg besteht eine Kooperation zwischen der Freien Schule Magdeburg und unserer DJG. Seit April 2013 organisiert die DJG Sachsen-Anhalt e.V. während der Schulzeit einen japanischen Sprach- und Kulturkurs, welcher zweimal wöchentlich durchgeführt wird.

Akaishi Daiko

Unsere Taiko Gruppe Magdeburg ist die Schwestergruppe einer japanischen Taiko Gruppe “Akaishi Daiko” aus der Shizuoka Präfektur. Der Austausch besteht hier vornehmlich in Trainingsinhalten und Melodien. Mittelfristig soll auch ein Austausch von Taiko-Spielern realisiert werden.

Die Stadt Magdeburg gewinnt durch die Taiko Gruppe ein weiteres kulturelles Highlight, das jedermann als Freizeitgestaltung zur Verfügung steht. Momentan gibt es mehrere japanische Mitglieder, sowie Taiko-Spieler aus Hong Kong, Polen und natürlich Deutschland. Somit wird die Taiko Gruppe Akaishi Daiko zu einem integrativen Freizeitprojekt.