Wann

01.07.2019    
17:00 - 18:30

Wo

Hochschule Magdeburg-Stendal
Breitscheidstraße 2, Haus 1/Raum 2.36.1 , Magdeburg, 39114

Veranstaltungstyp

Karte nicht verfügbar

Hiermit möchten wir von der DJG, die kooperierend mitwirkt, darüber informieren und dazu ermuntern, sich dieses hochkarätige und hochaktuelle Thema nicht entgehen zu lassen.

Der exklusive Einblick der beiden Vortragenden in die Höhen und Tiefen der modernen postindustriellen urbanen Gesellschaft Japans, der im Zuge eines umfassend vollgepackten Besuchsprogramms während einer gut zweiwöchigen Fachexkursion durch Zentral-Japan mit dem Großraum-Tokio und den angrenzenden Präfekturen entstanden ist, ermöglicht uns einen Fokus auf ein wahrlich nicht alltägliches Thema. Wir Japanliebhaber hier in Magdeburg verbinden eigentlich nicht das wohlhabende, immerzu mit Lächeln und Glückseligkeit verbundene Land der aufgehenden Sonne mit dem vielleicht nicht nur Freude bereitenden, auf jeden Fall aber ebenso bedeutungsvollen Themenfeld.

Wir erwarten uns einen tiefgründigen, ausgewogenen Vortrag, der nichts beschönigt und nichts weglässt. Und wir erhoffen uns auch einen intensiven Austausch im Anschluss über die aktuellen Entwicklungen in Fernost im Vergleich mit Entwicklungen hierzulande.